Compensation & Benefits Manager (m/w/d) - Bundesweit oder Jena

Die FR Recruitment GmbH ist ein exklusiv auf anspruchsvolle HR-Positionen spezialisiertes Personalberatungshaus.

Für unseren Mandanten, einen bekannten, international agierenden Konzern mit mannigfachen weltweiten Industrieaktivitäten, suchen wir Sie als Compensation & Benefits Manager (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

Ausgestattet mit hoher Eigenständigkeit sind Sie, unterstützt von einem gut eingeführten kleinen Team, der Verantwortliche für sämtliche Comp&Ben-Fragen der Gruppe. Ihre Aktivitäten sind zunächst schwerpunktmäßig auf die Lokationen in Deutschland (ca. 3.000 Mitarbeiter) bezogen und werden sich dann auch auf die Auslandsstandorte ausweiten. Das heißt konkret: Als zentraler Ansprechpartner und Koordinator für alle Comp&Ben- und HRIS- (HR Informationssystem) Fragen seitens der Unternehmensleitung und der übergeordneten HR-Funktion arbeiten Sie sowohl in nationalen als auch internationalen HR-Projekten. Sie berichten direkt an den Head of Global HR, entwickeln und gestalten zu Beginn das Stellenbewertungssystem, robuste Gehaltsvergleiche und eine Neuausrichtung der Benefits mit und beweisen gerne Ihre hohe Affinität zu hochtechnischen HR Informationssystemen und wegweisender Präzision.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung – gepaart mit 5 bis 10 Jahren internationaler Berufserfahrung im HR- und Comp&Ben-Umfeld
  • Sehr gutes strategisches und analytisches Denkvermögen mit strukturierter Arbeitsweise, insbesondere aber ein hohes Maß an gestalterischem Willen, Eigeninitiative und Hands-on-Mentalität
  • Solide Comp&Ben-typische Methodenkenntnisse sowie Anwenderkenntnisse in den MS Office Programmen und idealerweise SAP
  • Ausgeprägte Erfahrung im Umgang mit der Geschäftsführungs- bzw. Vorstandsebene
  • Und darüber hinaus: empfängergerechte Kommunikationsfähigkeiten, auch in Englisch

Ihr Gewinn:

Unser Mandant bietet Ihnen ein das gesamte Spektrum moderner Personalarbeit umfassendes Arbeitsumfeld, in dem Sie viele Spielräume für Initiative und eigenverantwortliches Handeln in Ihrer Comp&Ben-Thematik entfalten und nutzen können. Sie sind Teil eines engagierten HR-Teams und können als HR-Professional zukunftsorientierte Aufbauarbeit leisten sowie proaktiv mitgestalten.