Employee Relations Manager – Senior HR Business Partner (m/w/d) - Mittelhessen

Die FR Recruitment GmbH ist ein exklusiv auf anspruchsvolle HR-Positionen spezialisiertes Personalberatungshaus.

Für unseren Mandanten, ein global operierender Pharma- und Forschungskonzern mit weltweiten Standorten und Hauptsitz in USA, suchen wir Sie als Employee Relations Manager – Senior HR Business Partner (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind – direkt berichtend an die Personalleitung - erster/e Ansprechpartner/in für die Arbeitnehmervertreter und damit verantwortlich für die gesamte Kommunikation und Verhandlung mit den Arbeitnehmervertretern.
  • Sie kennen und beachten dabei alle einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen der Mitbestimmungsgesetzgebung und sorgen gleichzeitig für eine nachhaltig vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmer-vertretern.
  • Sie entwickeln eine belastbare Kommunikationsstrategie gegenüber den Mitarbeitern/innen und Arbeitnehmervertretern, so dass eine langfristig stabile Beziehung – möglichst unabhängig von handelnden Personen – entstehen kann.
  • Darüber hinaus beraten Sie sowohl Führungskräfte als auch Geschäftsleitung in allen relevanten Mitbestimmungsthemen und machen als Sparringspartner/in proaktiv Vorschläge für ein konstruktives Miteinander.
  • Daneben unterstützen Sie die Personalleitung in operativen Betreuungsfragen im Wege eines gezielten Business Partnerings.
  • Sie versetzen Ihre HR Kollegen durch gezielte Schulung in die Lage, ebenfalls Teile der Kommunikation mit den Arbeitnehmervertretern zu übernehmen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft oder mit Schwerpunkt auf Personal- und Arbeitsrecht
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Position in einem Unternehmen oder einer Kanzlei.
  • Sehr gute Kenntnisse im Arbeits- und Mitbestimmungsrecht in Deutschland (von Vorteil sind einschlägige Erfahrungen im Ausland, insbes. Österreich und Frankreich)
  • Fließende Deutschkenntnisse und sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • Sehr gutes Verständnis von „politischen Notwendigkeiten“ und Gespür für das Machbare
  • Starker Integrator und „Beziehungsbauer“
  • Potenzial für eine weiterführende Entwicklung

Ihr Gewinn:

Ausgestattet mit wettbewerbsfähiger Entlohnung und adäquater Ausstattung arbeiten Sie bei unserem Mandanten in sehr konstruktiver und wertschätzender Atmosphäre. Das Team arbeitet wirklich als solches und lässt viel Freiraum für die persönliche Entwicklung.